Innovation Qualité: Der Preis für Qualitätspioniere

Innovation Qualité heisst der neue Preis der Schweizerischen Akademie für Qualität in der Medizin der FMH. Die SAQM zeichnet damit erfolgreiche praxiserprobte Qualitätsprojekte des Schweizer Gesundheitswesens aus und würdigt engagierte Qualitätspionierinnen und -pioniere. Die Innovation Qualité macht das vielfältige Qualitätswissen unseres Landes sichtbar, vernetzt Wegbereiter der medizinischen Qualität und verschafft der Fachdiskussion zukunftsweisende Impulse.

Die neue Auszeichnung trägt der Vielfalt der Schweizer Qualitätsarbeit mit drei Preiskategorien Rechnung.

  • In der Kategorie Patientenversorgung neu gedacht warten 15ʹ000 Franken auf die Gewinner.
  • In der Kategorie Patientensicherheit, ebenfalls dotiert mit 15ʹ000 Franken, kürt die SAQM gemeinsam mit Patientensicherheit Schweiz das beste Projekt zur Förderung der Patientensicherheit.
  • Für die Kategorie Ärzteorganisationen sind 10ʹ000 Franken ausgeschrieben. Diese Preiskategorie richtet sich an Berufsorganisationen der Ärzteschaft.

 

Während die Kategorien Patientensicherheit und Patientenversorgung neu gedacht Fachleuten des gesamten Gesundheitswesens offenstehen, soll die Kategorie Ärzteorganisationen ärztliche Berufsvereinigungen motivieren, ihre Qualitätsprojekte einzureichen.

Jetzt Projekt einreichen!

Ob Ärztin, Pflegefachmann, Hebamme, Rehabilitationsmanagerin oder IT-Verantwortlicher: Wenn Ihre kluge Qualitätsidee den Praxistest mit Bravour bestanden hat, dann bewerben Sie sich damit für die Innovation Qualité! Präsentieren Sie Ihr Projekt einer hochkarätigen Jury und einem interessierten Fachpublikum. Die Anmeldefrist läuft bis 8. Dezember 2017, die Preisverleihung findet am 17. April 2018 in Bern statt. Weitere Informationen finden Sie auf www.innovationqualite.ch.

 

Die SAQM in Kürze

Schweizerische Akademie für Qualität in der Medizin SAQM

Die Schweizerische Akademie für Qualität in der Medizin SAQM ist die Qualitätsorganisation der Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH. Sie fördert alle Aspekte der ärztlichen Qualitätsarbeit mit Nutzen für Patienten, Angehörige und Ärzte. Die SAQM setzt sich für einen hohen Standard von Qualitätsdaten und -projekten ein und engagiert sich für die verstärkte Verankerung der Qualitätsfragen in der Aus-, Weiter- und Fortbildung von Ärztinnen und Ärzten. Sie unterstützt die Vernetzung von Qualitätsaktivitäten der verschiedenen Fachbereiche, bezieht die Partner im Gesundheitswesen ein und koordiniert Qualitätsfragen auf nationaler Ebene.