Das mag ich nicht – oder doch?

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
20.03.18
9:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Loguan® - Fortbildungsinstitut für Sprache

SVDE-Punkte
2

Weitere Infos unter:
Link


Eltern haben so ihre eigenen Vorstellungen, was sie unter gesunder Kinderernährung verstehen. Lisa (1 Jahr), Paul (3 Jahre) und Johann (7 Jahre) verstehen darunter was ganz anderes und zeigen das auch klar. Der Alltag rund ums Essen ist so bunt wie die, die daran beteiligt sind. Und da kann es manchmal ganz schön krachen. Das Seminar gibt einen Überblick, was beide Seiten sich zum Thema Essen wünschen und was ausreichend ist. Ohne Druck und mit viel Spaß am Familientisch für alle.

Seminarinhalte:

Wie Kinder essen lernen
Geschmacksentwicklung – ein Leben lang
Gesunde Kost für alle Kinder
Wenn Kinder nichts essen wollen,
ganz wenig oder nur Nudeln & Co
Neuer Trend: vegetarische, vegane Ernährung
Kinder in der Ernährungsberatung: Einkaufscoaching,Genuss- & Kochtrainings

Claudia Thienel, Studium der Ernährungswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Mitarbeit in der Abteilung für Essstörungen einer psychosomatischen Fachklinik, Bad Kreuznach, Anstellung in der Adipositas-Tagesklinik der Deutschen Gesellschaft für Vorsorgemedizin und Früherkennung e.V., München, seit 1994 selbstständig tätig als Ernährungsberaterin von Einzelpersonen und Gruppen, Fach- und Kochbuchautorin, Expertin, Dozentin und Referentin, seit 2001 Gründung einer Praxis für Ernährungsberatung und dem Büro für ernährungswissenschaftliche Dienstleistungen in Bonn