Ernährungsberatung bei Essstörungen

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
04.02.18 - 05.02.18
13:00 - 15:00

Veranstaltungsort
Loguan® - Fortbildungsinstitut für Sprache

SVDE-Punkte
3

Weitere Infos unter:
Link


Das Seminar richtet sich an Ernährungsfachkräfte, die bereits über berufliche Erfahrungen im Bereich Ernährungsberatung bei Essstörungen verfügen. Die Zielsetzung des Seminars besteht darin, aus ernährungspsychologischer Sicht sowohl die Chancen als auch die Grenzen der Ernährungsberatung bei Essstörungen zu beleuchten. Insbesondere sollen in diesem Zusammenhang ernährungstherapeutische Schwerpunkte und Schwierigkeiten in der Begleitung von Adipositas, Binge Eating Disorder, Bulimia nervosa und Anorexia nervosa besprochen werden. Ergänzend bieten wir Ihnen einen Einblick in die Bereiche Ernährungssprache, Körperbild und Körperschemata, Sucht, Appetitregulation und Sinneslehre. Des Weiteren werden wir anhand von Fallbeispielen den Umgang mit Essstörungen in der beruflichen Praxis behandeln. Dieser Abschnitt dient dem fachlichen Austausch und bietet Antworten auf schwierige Fragestellungen aus dem Berufsalltag.Die Seminararbeit beinhaltet Supervision von Fallbeispielen der Teilnehmer/innen sowie ergänzende themenbezogene Übungen.

Reich-Soufflet Jocelyne, Diplôme universitaire de diététique Supérieure, Diätassistentin. Ernährungspsychologisch orientierte Ausbildung an der Faculté de médecine, Paris. Langjährige Erfahrung in der ambulanten klinischen Begleitung mit Lehrtätigkeit und Praxis. Seit 1995 eigene Praxis für Ernährungstherapie und Ernährungspsychologie in Frankfurt/Main. Freie Mitarbeiterin im Frankfurter Zentrum für Ess-Störungen gGmbH. Schwerpunkte: Einzelberatung und Seminare bei Essstörungen und Ernährungssprache-Orientierung. Fortbildung Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (nach Dr. Bohne). Life Kinetik Trainerin.