Genotypen

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
21.11.18 - 05.12.18
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
NHK Campus

SVDE-Punkte
4

Weitere Infos unter:
Link


Mi 21.11./05.12.2018
14 Präsenzstunden
Was bedeutet individualisierte Ernährung gemäss neustem Stand der Wissenschaft? Man spricht von Nutrigenetik und Nutrigenomik. Dieses Forschungsgebiet befasst sich mit der Wechselwirkung von Ernährung (dem wichtigsten Umwelteinflussfaktor) und unserer Genetik. 2001 wurde durch das „Human Genom Project“ bekannt, dass wir Menschen zu 99.9% dieselben Gene besitzen. Die Individualität des Menschen ergibt sich also durch die Umweltfaktoren. Sozusagen die Summe aller Erlebnisse, die auf uns einwirkten und einwirken (prä-und postnatal). Man sprich von Epi (über)- Genetik. Wie können wir mit diesem Wissen eine individuelle Ernährung für jeden Einzelnen Menschen finden? Welche Rolle spielen Single-Nukleotid-Polimorphismen (SNPs) und die Blutgruppe bzgl. Verträglichkeit bestimmter Lebensmittel? Das erfahren Sie an diesen beiden Weiterbildung-Tagen.

 

21.11 gibt es 2 SVDE-Punkten

05.12 gibt es 2 SVDE-Punkten