Innovative Versorgungsformen (3390.18)

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
29.08.18 - 31.08.18
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Universität Zürich

SVDE-Punkte
6

Weitere Infos unter:
Link


Ziel
Hauptziel dieses Moduls ist es, die Entwicklung von neuen Modellen der integrierten Versorgung darzustellen, zu verstehen und zu diskutieren. Dabei wird sowohl auf die präventive (Gesundheitsförderung und Prävention) als auch die kurative Leistungserbringung (Medizin, Pflege, Therapie etc.) Bezug genommen.

Dazu
– lernen Sie zunächst die Akteure auf Seiten der Leistungserbringung kennen und diskutieren deren Interessen
– analysieren wir gemeinsam, zu welchen Herausforderungen die Abgrenzungen auf Seiten der Leistungserbringung führen. Entsprechend lernen Sie auch die verschiedenen Tarifsysteme und deren rechtlichen Ausgestaltungen kennen – im Sinne von «wer darf was mit wem abrechnen».
– entwickeln Sie eigene Ideen für neue Versorgungsformen. Gemeinsam werden wir diese Ideen mit den aktuellen Entwicklungen in der Versorgung spiegeln und diskutieren.
– geben wir abschliessend einen gemeinsamen Ausblick im Sinne von «wie wahrscheinlich ist es, dass es in naher Zukunft in der Schweiz eine Versorgungsform wie Kaiser Permanente (Beispiel aus USA) geben wird?»