PCOS – eine Frauen-Zeitbombe in der Beratung

Lade Karte ...

Datum/Zeit
07.04.16
9:15 - 18:30

Veranstaltungsort
IKP Zürich

SVDE-Punkte
2

Weitere Infos unter:
Link


Krankheitsbild PCOS – Umgang und Beratung

Das polyzystische Ovarialsyndrom (PCOS) ist eine der häufigsten hormonellen Stoffwechsel-erkrankungen der Frau. Allein in Europa sind 5-12% aller Frauen im gebärfähigen Alter davon betroffen. Die Prävalenz ist steigend. Gekennzeichnet ist dieses häufige und doch oft unbeachtete Krankheitsbild mit Zyklus- und Fertilitätsstörungen, übermässigem Haarwuchs, Akne, oftmals Adipositas und Insulinresistenz.

Fertilitätsstörungen sind noch immer mit viel Scham und falschen Schuldzuweisungen verbunden. Die dadurch entstandenen, verdeckten Gefühlswolken kennen wir bereits aus der Adipositas-Beratung. Erfahren Sie in diesem Seminar mehr über das Krankheitsbild PCOS, die spezifische Ernährungstherapie wie auch über den sorgsamen Umgang mit dieser Klientinnengruppe. Bei Frauen mit PCOS kompetent zu intervenieren lohnt sich – dies bedeutet gelebte Primärprävention!