Systeme anstossen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
16.11.18 - 17.11.18
9:15 - 16:15

Veranstaltungsort
Spital Zofingen AG

SVDE-Punkte
4

Weitere Infos unter:
Link


Ressourcenorientierte, kreative und lösungsorientierte Begleitung beim Erwachsen werden in der Ernährungsberatung und Ernährungstherapie

Wir alle wachsen in Systemen (Familien, Begleitpersonen, Freunde, Schulen, Sportvereine etc.) auf, beeinflussen und verändern diese. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene beeinflusst das System im Thema Essverhalten stark.

Lernen Sie in dieser 2 tägigen Weiterbildung die systemisch lösungsorientierte Ansätze und Haltungen kennen und wenden Sie spielerischen Methoden aus der Prozessbegleitung an um das System wertvoll, kreativ und lösungsorientiert anzustossen, zu unterstützen und zu begleiten.

Zielpublikum:
ErnährungsberaterInnen /- therapeutInnen in Arbeit mit Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Umfeld

Inhalte:
– Grundsätze zu systemisch lösungsorientierter Beratung und familientherapeutischen Settings
– Ressourcenorientierte Begleitung und Stärkung der Bedürfnisse beim Erwachsen werden mit Einbezug vom System
– Spielerische, kinder- und jugendgerechte Methoden aus der Prozessbegleitung in der Ernährungsberatung/-therapie üben und mit Fallbeispielen aus der Praxis vertiefen

Ziele:
– Kennenlernen, Trainieren und Verinnerlichen der systemischen, lösungsorientierter Haltung
– Erstellen eines kreativen Werkzeugkoffers mit Beratungstools für das Arbeiten mit Kinder, Jugendliche und Familien und deren Umfeld
– Kreative, spielerische Beratungsqualitäten auffrischen und vertiefen