Wenn der Mensch vergisst, was er is(s)t

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
12.04.17
8:45 - 16:00

Veranstaltungsort
Gewerblich-industrielle Berufsfachschule

SVDE-Punkte
2

Weitere Infos unter:
Link


Die Zahl von demenzkranken Menschen nimmt zu. Kognitive Defizite, die meist als Vergesslichkeit wahrgenommen werden, zeigen auch vielfältige Auswirkungen auf die Ernährung. Spezielle Kostformen und neue, kreative Ideen können helfen, dass Essen wieder mehr Genuss bringt. Sie lernen auf krankheitsbedingte Begleiterscheinungen einzugehen, Risiken wie Mangelernährung oder Dehydration zu verhindern.