sapsTAG 2018

Am 9. Juni 2018 findet von 13.00 bis 17.30 Uhr die Jubiläums-Informations-Veranstaltung „sapsTAG“ im Hotel Restaurant „Landhus“ in Zürich-Seebach statt.

Es geht um zwei Schwerpunkt-Themen, die auch für ein breiteres Publikum von Interesse sein können: zum einen ist es die Problematik unseres viel zu hohen Zucker-Konsums und was das für unsere Gesundheit bedeutet, und zum andern geht es um die Frage, wie Adipositas-Patienten nach einer bariatrischen (Magen-)Operation ihr neues Leben meistern können/müssen, um ein Optimum an Lebensqualität zu gewinnen. Für beide Themen konnten wir ausgewiesene ExpertInnen gewinnen:

PD Dr. med. Bettina Wölnerhanssen erforscht an der Universität Basel und am St. Clara-Spital u.a. die Auswirkungen des Zuckers auf unseren Stoffwechsel

PD Dr. med. Philipp Nett leitet als Chirurg das universitäre Adipositaszentrum am Inselspital Bern.

Einleitend blicken wir kurz zurück auf die letzten 20 Jahre seit der Gründung der SAPS und lernen etwas über Motivation zu vermehrter Bewegung. Die Liste der Sponsoren bzw. der Stand-Präsenzen auf dem «Marktplatz» ist noch nicht abschliessend.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt wie immer gratis, weitere Gäste sind herzlich willkommen.

Hier geht’s zu Programm und Anmeldung