Herausforderung und Challenge in Institutionen für Menschen mit Beeinträchtigung

Fachtagung: Der Mensch mit Geistiger und Mehrfach-behinderung im Zentrum

Datum / Daten:
15. November 2018
Anmeldeschluss:
2018-09-30
SVDE-Punkte:
2
Kursort:
Migros Genossenschaftsbund, Zürich

Kursbeschreibung:

Seit 2012 bieten wir zu diesem Thema Weiterbildungen an. Wir freuen uns Sie zu einer weiteren spannenden Tagung einladen zu können.

Mit dem Prinzip der Gleichberechtigung im Sinne der Menschenrechte, stehen einem behinderten Menschen eine zeitgemässe und bedürfnisgerechte Medizin zur Verfügung. Alle Beteiligten sind gefordert, sich Kenntnisse zu einer Behindertenmedizin anzueignen. Dabei ist auch der Erfahrungsaustausch mit anderen Disziplinen wichtig und bereichernd. Das Ziel ist immer eine gute Lebensqualität für den betroffenen Menschen anzustreben.

Ernährungsthemen sind häufig wie z.B. Adipositas, Mangelernährung, Schluckstörungen u.v.m.
Wir haben deshalb das Thema Austausch und Vernetzung als roter Faden durch unsere Tagung gewählt. Neben den Referaten anderer Fachpersonen steht der Nachmittag ganz im Zeichen der Erfahrung und Diskussion. In 3 Workshops möchten wir 3 häufige Themen angehen. Es sind dies „Ernährung über eine PEG“, „Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit“ und das leidige Thema „Obstipation“.

Detaillierte Ausschreibung:
Als PDF downloaden

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf eine abwechslungsreiche Weiterbildung.

Diese Fortbildung steht unter dem Patronat der GESKES und gilt als Fortbildung im Rahmen des Zertifikatkurses Klinische Ernährung. Die Fortbildung gehört zum Modul „Spezielle Probleme“ und gibt 0.250 ECTS-Punkte.

Kurskosten:
SVDE-Aktivmitglieder CHF 220, Nicht-Mitglieder SVDE CHF 250

Programm:
Als PDF downloaden

Anreise:

Kurs-Anmeldung

  • Personalien

  • Rechnungsadresse

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.