Wort der Präsidentin I Oktober 2016

Liebes Mitglied

Seit Anfang des Jahres propagieren wir intensiv das Label «Ernährungsberater/in SVDE». Mit grosser Freude stelle ich fest, dass schon viele von Ihnen das Label aktiv nach aussen tragen. Uns ist natürlich bewusst, dass die Umstellung auf das Label mit Kostenaufwand verbunden ist – müssen doch neue Visitenkarten und neues Briefpapier gedruckt werden und evtl. sogar das Türschild neu gemacht werden, aber es muss ja auch nicht alles von heute auf morgen perfekt sein.

Erfreulich ist auch, dass wir bereits jetzt Anfragen nach Ernährungsberater/innen SVDE haben – also gezielt unsere Qualitäten gesucht und gebucht werden!

Ich hatte bereits Gelegenheit, bei verschiedenen Anlässen und Partnern das Label zu präsentieren, und ich kann Ihnen mitteilen, dass bis jetzt alle davon restlos begeistert sind – ja es geht sogar so weit, dass einige Partner diese Idee in ihrer Berufsgruppe auch aufnehmen wollen.
Im Rahmen der Organisationen für das Jubiläum haben wir uns damit befasst, ein spezielles Jubiläums-Logo von einem Grafiker kreieren zu lassen. Im Gespräch mit ihm, in welchem wir ihn über den Beruf der Ernährungsberaterin/des Ernährungsberaters informiert haben, kamen wir auch auf das Label zu sprechen. Er gab uns dann den Gedankenanstoss, das Label grafisch zu labeln – eine spannende Idee, welche wir weiter verfolgen – wir halten Sie auf dem Laufenden!

In der Zwischenzeit möchten wir Sie weiter ermuntern, das Label «Ernährungsberater/ in SVDE» zu benutzen, denn denken Sie daran – Je einheitlicher wir uns bezeichnen, desto besser werden wir erkannt und bekannt!

Gabi Fontana